Videorezept: Kichernudeln Mediterran

Lactosefrei, vegan, eiweißreich, glutenfrei, reich an essentiellen Aminosäuren und Vitaminen – ausgewogen in Säuren und Basen und vor allem: Lecker! Im heutigen Videorezept aus unserem Archiv stellen wir Ihnen ein schnelles, mediterranes Gericht mit den Nudelmacher Hierl Kichernudeln vor.

Videorezept: Kichernudeln Mediterran
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Lactosefrei, vegan, eiweißreich, glutenfrei, reich an essentiellen Aminosäuren und Vitaminen – ausgewogen in Säuren und Basen und vor allem: Lecker! Unsere Nudelmacher Hierl Kichernudeln werden in diesem Rezept in einer veganen, schnellen, mediterranen Variante zubereitet.
Videorezept: Kichernudeln Mediterran
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Lactosefrei, vegan, eiweißreich, glutenfrei, reich an essentiellen Aminosäuren und Vitaminen – ausgewogen in Säuren und Basen und vor allem: Lecker! Unsere Nudelmacher Hierl Kichernudeln werden in diesem Rezept in einer veganen, schnellen, mediterranen Variante zubereitet.
Portionen Kochzeit Wartezeit
1Portion 8Minuten 0Minuten
Portionen
1Portion
Kochzeit Wartezeit
8Minuten 0Minuten
Zutaten
  • 250 g Nudelmacher Hierl Kichernudeln
  • Pflanzenöl
  • 1 Tomate(n)
  • 1 Stengel Staudensellerie
  • Salz
Portionen: Portion
Einheiten:
Zutaten
  • 250 g Nudelmacher Hierl Kichernudeln
  • Pflanzenöl
  • 1 Tomate(n)
  • 1 Stengel Staudensellerie
  • Salz
Portionen: Portion
Einheiten:
Anleitungen
  1. Planzenöl und Kichernudeln in die Pfanne geben und kurz bei mittlerer Temperatur und geschlossenem Deckel erwärmen
  2. Während der Erwärmung Tomate in Scheiben schneiden
  3. Temperatur der Pfanne erhöhen und die Kichernudeln kurz anbraten, bis sie knusprig braun sind. Salzen. Danach auf einen Teller geben.
  4. Öl in die Pfanne geben und Tomatenscheiben kurz anbraten. Danach auf den Teller mit den Kichernudeln geben.
  5. Einen Stengel der Staudensellerie in Ringe schneiden, in der Pfanne kurz andünsten und etwas salzen.
  6. Die Blätter der Staudensellerie klein schneiden und in die Pfanne geben
  7. Den Sellerie in der Pfanne mit etwas Wasser ablöschen und die Mischung auf den Teller mit den Tomaten und Kichernudeln geben. Fertig. Guten Appetit.
Dieses Rezept teilen

Tags: