Salzernte im September

hierl-nudel-salz

Jetzt im frühen September, in dem der Herbst langsam seinen Einzug hält, wird das Salz für unsere Nudeln geerntet. 
Im März hat es seine Reise aus dem Atlantik in die Marschen begonnen. Bis zum August zirkuliert es zwischen Salzseen, deren Umgebung ein fruchtbares Öko-Habitat für Wasservögel bietet. 

Durch die Naturkraft von Sonne und Wind beginnt das Salz in speziellen Becken zu kristallisieren. Nach wenigen Monaten entsteht am Grund der Becken eine bis zu 10cm dicke Salzschicht, die jetzt – im September – geerntet wird und schon bald seinen Weg zu uns in die „Nudelmacherei“ antritt.

Unser Salzlieferant hat den Jahreskreislauf wunderbar visualisiert. Wir empfehlen einen Besuch der Website „La Baleine“ (Englisch/Französisch)

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.