frische-fettuccine-header

Frische Fettuccine

mit Bio-Hartweizengriess

Unsere Fettuccine sind echte Walz-Schnitt-Nudeln aus bestem Hartweizengrieß. Zum Grieß werden lediglich frisches Quellwasser, Kurkuma und Meersalz hinzugefügt. Durch die schonende Teigverarbeitung erhalten wir eine besonders feine Nudel mit einem unvergleichlichen Biss.

Kochvorschlag

In 1 Liter kochendem Salzwasser die Fettuccine aufkochen.  Anschließend mit dem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und mit einer dünnen Soße in der Pfanne vermengen. Oder aber mit hochwertigen Ölen, z.B. Walnußöl oder Olivenöl verfeinern.
Zusätzlich können Sie die Fettuccine mit angebratenem Gemüse oder Schinkenstücken vermischen. Am Teller mit frischem Hartkäse und Kräutern bestreuen. Wenn die Fettuccine nicht gleich verzehrt werden, nach dem Kochen kräftig mit warmen Wasser abbrausen.