dinkel-spatzen

Frische Dinkel-Spatzerl

mit Bio-Dinkelmehl aus Niederbayern

schön geforme Spätzle aus Dinkel mit niederbayerischem Namen

Silber Auszeichnung:

Kochhinweis Dinkel-Spatzerl

Den Packungsinhalt in einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl oder Butter bei geschlossenem Deckel und mittlerer Temperatur erwärmen. Danach ohne Deckel bei mehr Hitze goldgelb anbräunen. So sind sie eine schnelle Beilage zu vegetarischen Soßen und Gulasch – oder aber die fertigen Spatzerl am Teller mit Reibekäse, frischen Kräutern und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer bestreuen.